Sanierung Ascheplätze

84090/127000.00

66 % Finanziert

84.090,00 €
gespendet
127.000,00 €
Ziel
4
Spender

Über das Projekt

Nach der Hallensanierung ist die Sanierung der Außenplätze das mit Abstand dringlichste Projekt, das unbedingt erfolgen muss.

Die Außenplätze werden regelmäßig im Frühjahr instandgesetzt. Umfassende Platzinstandsetzungen bzw. Grundsanierungen haben alle Plätze seit ihrem Bau bisher noch nie erhalten. Nach den Empfehlungen für den Sportanlagenbau erfolgen solche Sanierungen sonst schon nach 15 bis 20 Jahren.

Altersbedingt wird es immer schwieriger, die Plätze in einen gut bespielbaren Zustand zu versetzen. Trotz größtem Pflegeaufwand kommte es verstärkt zu Versandungen. Zudem hat die nicht mehr funktionierende Drainage zur Folge, dass sich bei Regen sehr schnell Pfützen bilden, die dann auch übermäßig lange stehen bleiben.

Online Spende

Geldspenden oder Sachspenden an gemeinnützige Organisationen können in der Steuererklärung geltend machen werden. Bei Spenden bis 200 € geht das sogar ohne offizielle Spendenbescheinigung. Als Ergänzung zu Ihrem Zahlungsnachweis können Sie unsere vereinfachte Zuwendungsbescheinigung verwenden.

Spendern, die mehr als 200 € gespendet haben, wird automatisch eine Zuwendungsbescheinigung zugestellt.

Ein ganz großes DANKESCHÖN für die tolle Unterstützung!

Spenderdaten

Sanierung Ascheplätze

Spendenbetrag

SEPA Lastschrift
Durch das Absenden dieser Spende stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu und ermächtigen uns, den Spendenbetrag von dem angegebenen Konto per SEPA-Lastschriftverfahren einzuziehen.

© 2017 Tennisclub Grün-Weiß 1911 e.V. Lippstadt (Impressum) (Datenschutzerklärung)